[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD-OV Dinslaken-Mitte.

Rücktritt des Stadtverbandsvorsitzenden :

Stadtverband

Auf der Sondersitzung des SPD-Stadtverbandvorstands am 22.08.2007 erklärte der Stadtverbandvorsitzende Bernd Rohde seinen Rücktritt als Vorsitzender der SPD Dinslaken. Er nannte dabei sachliche Gründe, die ihn zu diesen Schritt bewogen. Der Vorstand nahm mit Bedauern und Respekt die Entscheidung von Bernd Rohde zur Kenntnis. Der SPD Ortsverein Dinslaken Mitte bedauert den Rücktritt von Bernd Rohde und bedankt sich für die geleistete Arbeit .

In der Diskussion waren sich alle anwesenden Vorstandsmitglieder einig, dass nun aber so schnell wie möglich eine Entscheidung über die Führung des Stadtverbandes gefunden werden muss. Daher wurden die bisherigen drei Stellvertreter beauftragt, schnellst möglich eine Lösung für die Führungsrolle der SPD Dinslaken zu finden. Die jetzt bestehende Führungskrise muss schnell beendet werden, damit die SPD in Dinslaken wieder handlungsfähig wird. Es war aber auch allen Beteiligten klar, dass ein "Weiter so" nicht mehr geben darf und das die Rolle des Stadtverbandes in Zukunft gestärkt werden muss, damit die SPD Dinslaken auch für Bürgerinnen und Bürger wieder attraktiv wird."

 

- Zum Seitenanfang.